Wertstoffe erkennen mit der AWH

 

Logo der Abfallwirtschaft Holzminden

Abfälle, Müll, setzen viele gleich mit unangenehmen Gerüchen, Entsorgung, etwas mit dem man nichts zu tun haben möchte.

Aber welchen Stellenwert Abfälle und Müll, für den Wirtschaftskreislauf haben, ist manchem nicht klar, sie enthalten unschätzbare Wertstoffe, deshalb ist das Thema Wertstofftrennung immer wichtiger.

Die Abfallwirtschaft Holzminden bietet für Grundschüler einen kleinen Wertstofflehrgang an, bei dem erprobt werden kann, ob das vorhandene Wissen ausreicht. Zusätzlich kann auf Wunsch das Thema aus alt mach neu in Form von Papierherstellung neue Anregungen schaffen.

Und das tolle daran diese Veranstaltung ist völlig kostenlos!

Angebote:
■ Gruppenführungen (z.B. Schulklassen) im Entsorgungszentrum
■ Vortrag: Entwicklung der Abfallwirtschaft
■ Schulbesuche: Unterstützung der Lehrkräfte zum Thema Abfall und Recycling
■ Unterrichtseinheit "Papier schöpfen"
■ Leiharbeitsmappe zum Thema Müllvermeidung für die Grundschule "Alles Müll ... oder was?"
■ Präsentationskoffer Kunststoffrecycling
■ Präsentationskoffer Papierschule - Arbeitsmaterialien für Fachunterricht und Projektarbeit
■ Präsentationskoffer Rücknahmesystem Batterien

Hier gehts zu den freien Terminen im Jugendfreizeitheim!

Zuständig ist die:

Abfallberatung / Öffentlichkeitsarbeit   
Herr Antpöhler

 

 

 

Telefon 05531/707130

Sie können direkt mit diesem Kontaktformular anfragen!