Freizeitsee Schönhagen

Freizeitsee Schönhagen

 

Es gibt eine tolle Bademöglichkeit, etwa 1,5 km vom Ortskern Schönhagen entfernt in ruhiger Lage am Waldrand, direkt am Erlebnis Wald und mit großer Liegewiese. Der Freizeitsee ist etwa 12 Km von Silberborn entfernt und mit dem öffentlichen Nahverkehr und einem kurzen Fußweg erreichbar.

Hier können Sie sich ihre beste Verbindung heraussuchen :Fahrplanauskunft Bahn/Bus

Der Natur-Freizeitsee wurde aus einem ehemaligen Waldschwimmbad umgebaut. Die Wasserfläche beträgt rund 3.000 qm, davon stehen etwa 1.000 qm als Badefläche zur Verfügung. Das Naturbad Schönhagen ist für die Öffentlichkeit frei zugänglich. Das Baden ist auf eigene Gefahr gestattet, eine Badeaufsicht besteht nicht. Der Badesee verfügt über einen abgegrenzten Nichtschwimmerbreich, der Teil für Schwimmer ist stellenweise bis 2,90 m tief. Die Flachwasserzone erreicht schnell angenehme Temperaturen und ist ideal zum Planschen für kleinere Kinder.

Direkt angrenzend an das Gelände liegt der ErlebnisWald Schönhagen sowie der Campingplatz Schönhagen. Der Platz bietet vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten, z.B. Grillplatz, Spielplatz, Beachvolleyballfeld, Spielwiese, Tischtennis und Lagerfeuerstelle. Neben 25 Stellplätzen à 100 m stehen auf dem Campingplatz zwei Zeltwiesen à 2500 m zur Verfügung.

Weitere Informationen gibt es unter :Campingplatz Freizeitsee Schönhagen

Uslar-Badeland

Uslarer Badeland

Das Uslarer Badeland hat in der Region Kultstatus. Auf der Riesenrutsche
die 80m lang ist und rasante Kurven aufweist, finden öfter sogar Rutsch-
meisterschaften statt. Gruppen sollten sich in jedem Fall anmelden. Das
Badeland ist ca. 18,5km vom Jugendfreizeitheim Silberborn entfernt
und mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Hier können Sie sich ihre beste Verbindung heraussuchen :Fahrplanauskunft Bahn/Bus


Badeland Uslar, zur Schwarzen Erde, 37170 Uslar,
Telefon: 05571 / 9193500
E-Mail:
info@uslarer-badeland.de

Freibad Bodenfelde

Freibad Bodenfelde

Das Freibad Bodenfelde ist von Silberborn ca 26 Km enfernt mit dem Öffentlichen Nahverkehr zu erreichen. Bodenfelde ist ein sogenannter Flecken im Solling. Den Besucher erwartet eine umfangreiche Ausstattung:

Förderverein Freibad Bodenfelde e.V.
Nienoverer Weg
37194 Bodenfelde

 

Telefon:   Cafeteria :  01578 0 25 05 51
                Freibad:     01578 0 35 05 51
 
E-Mail:     freibad.bodenfelde@gmail.com

Hier können Sie sich ihre beste Verbindung heraussuchen :Fahrplanauskunft Bahn/Bus

 

Freibad Holzminden

Freibad Holzminden

Das Freibad Holzminden ist von Silberborn ca 13 Km enfernt mit dem Öffentlichen Nahverkehr zu erreichen und grenzt direkt an die Weser. Den Besucher erwartet eine umfangreiche Ausstattung:

  • Breitrutsche mit 15 Metern Länge und 3 Metern Breite
  • Wasserkanonen
  • Bodenblubber
  • Sprudelliegen
  • Massagedüsen
  • Sprudelbank
  • Schwallduschen
  • Ein- und Dreimeterbrett
  • Fünf- und Zehnmeterturm
  • Kiosk mit Imbiss
  • Schwimmerbecken mit 25-Meter Wettkampfbahnen
  • Nichtschwimmerbecken mit Wassertiefen von 45 Zentimetern bis zu einem Meter
  • mehr als 16.000 qm Liegewiese

Weitere Informationen über Preise gibt es hier: Internetseite Stadt Holzminden Freibad

Hier können Sie sich ihre beste Verbindung heraussuchen :Fahrplanauskunft Bahn/Bus

 

Hallenbad Holzminden

Hallenbad Holzminden

Das Hallenbad in Holzminden liegt direkt an der Weser auf der Stahler Seite.

Für den Sportler bietet das Bad mehrere 25 - Meter - Bahnen. Während des regulären Badebetriebes sind die Schwimmbahnen auf 20 Meter beschränkt und ein 5 - Meter - Bereich wird für die Nichtschwimmer abgeteilt.

Im abgeteilten Bereich mit einer variablen Wassertiefe zwischen 0,60 und 1,80 Meter  haben auch Nichtschwimmer die Möglichkeit  sich im Wasser wohlzufühlen. Hier steht für die Kleinen eine kindgerechte Rutsche zur Verfügung.

Neue Attraktionen  Ende Februar 2015 sind Römisches Dampfbad, Whirlpool und Kleinstkindbecken.

Montags von 14:00 bis 16:00 ist das Bad ausschließlich für Damen ab 18 Jahre reserviert. Mehr Informationen direkt auf der Webseite des Hallenbades.

Badeseen Höxter Godelheim

Badeseen Höxter godelheim

26 Kilometer von Silberborn gibt es einen „karibischen" Strand mitten im Weserbergland

Inmitten der schönen Landschaft und am Weserradweg (R99) liegt die Freizeitanlage Höxter-Godelheim mit ihrem nahezu "karibischen Flair". Der weiße Sandstrand und die weitläufige Liegewiese laden zum Baden, Sonnen und Erholen ein. Der abgetrennte Badebereich garantiert großen Spaß beim Planschen, Schwimmen und Abkühlen. Wer lieber festen Boden unter den Füßen hat, kann das Angebot an Land nutzen. Die Beachvolleyballplätze, die Inlinerbahn, der Boulplatz und die Kinderspielbereiche für unterschiedliche Altersklassen versprechen einen ereignisreichen Tag. Und das Schöne die Benutzung der Anlage und das Baden ist kostenfrei.

Abgerundet wird das Angebot durch das famlienfreundliche Restaurant „Seestern" mit seiner schönen Seeterrasse und Blick über den See hinweg zum Solling. Die Anlage ist nur 1,5 km südlich der Innenstadt von Höxter und sowohl fußläufig als auch mit dem Fahrrad gut zu erreichen.

Die Freizeitanlage Höxter-Godelheim wurde mit Mitteln der Europäischen Union (EU) gefördert.

Hier können Sie sich ihre beste Verbindung heraussuchen :Fahrplanauskunft Bahn/Bus