Wutprojekt selbst gestalten

Wut ist vielfältig

Jeder kennt es, Wut überfällt einen manchmal wie ein "Blitz aus heiterem Himmel", oder baut sich über einen längeren Zeitraum auf. Über Wut wird in den seltensten Fällen offen gesprochen. Aber warum ist das so, wie kann mit Wut umgegangen werden, damit man sich und anderen keinen Schaden zufügt.

Gestaltet doch einmal ein eigenes Wutprojekt im Jugendfreizeitheim! Gleich hier nach freien Plätzen sehen.

Hier kann man einige Informationen zum Thema Wut downloaden:

Im Jugendfreizeitheim Silberborn gibt es eine Wutecke, wo man sich abreagieren kann!

Wutecke im Jugendfreizeitheim

Zum Thema Wut Downloads, Anregungen Arbeitsmaterial für Schulklassen, Jugendgruppen uvm.:

Hier geht`s zu den freien Terminen!