Arillus Teamerlebnisse

Arillus Göttingen Natur und Umweltabenteuer

Kooperationspartner des Jugendfreizeitheims*

* Das Jugendfreizeitheim tritt lediglich als Vermittler für die hier dargestellten Programmangebote auf, erhält keinerleih Provisionen und haftet nicht für Abrechnung oder Leistungsstörungen bei deren Durchführung!

Fördermöglichkeiten:

Finanzierung von Kosten sehen manche als Problem für diese außergewöhnlichen Workshops. Unser Tipp: In vielen Städten gibt es Fördertöpfe, fragen Sie z.B. bei Kreis- oder Stadtjugendämtern, Kreishandwerkerschaften, Firmen und Geschäften (Sponsormöglichkeiten). Oder geben Sie im Internet als Suchwort: "Fördermöglichkeiten Schulprojekte(jeweiliges Bundesland)" oder "Förderung Jugendprojekte (jeweiliges Bundesland)" ein. Wir wünschen viel Erfolg!

Abenteuer in Silberborn!

Ein Naturerlebnisprogramm für die 1.- 4. Klasse
Buchbar als Ein- oder Zweitagesprogramm

Die Affen rasen durch den Wald!

Na klar, bei uns gibt es keine Affen.
Aber was würden die Affen machen, wenn sie in unseren Wäldern leben würden? Sie würden die Pflanzen untersuchen und feststellen ob man sie essen kann. Sie würden die Bäume kennen lernen, weil sie darin wohnen. Sie würden Ihre Erfahrungen mit anderen Tieren machen,die den gleichen Lebensraum bewohnen.
Wir laden Sie ein oder zwei Tage lang spielerisch die Natur zu erleben. Spaß steht bei diesem Programm im Vordergrund, ganz nebenbei kann ihre Klasse etwas über ökologische Zusammenhänge lernen. Wir versprechen Ihnen eine ereignisreiche Zeit im Jugendgästehaus mit Naturerlebnisaktionen, Geländespielen, Affenrallye, Bau- und Tarnaktionen...

Beispielhafter Ablauf:

1. Tag

  • Walderkundung
  • Rum' um die Bäume - Naturerlebnisaktionen zum Thema Bäume
  • Käfer und andere Krabbeltiere - Affennahrung? Untersuchung der Bodenfauna
  • Bananenklau - Ein Affengeländespiel

Nacht

  • Nachterlebnisaktionen im Wald
  • Aktionen zu nachtaktiven Tieren

2. Tag

  • Die kleine Affenmutprobe
  • Täuschen, tarnen und Mimikry
  • Die Affenrallye
  • Von Bananen und Kokosnüssen (Problemlösungsaufgabe)

* Das Jugendfreizeitheim tritt lediglich als Vermittler für die hier dargestellten Programmangebote auf und haftet nicht für Leistungsstörungen bei deren Durchführung!

Hier gehts zu den freien Terminen im Jugendfreizeitheim!

Weitere Informationen zu diesem Programm können Sie bei Arillus unter folgender Adresse anfordern:

Arillus

Schildweg 1
37085 Göttingen
Tel. 0551 – 38 94 783
Fax 0551 – 38 94 784
Hier Klicken für Anfragen/Buchungen
www.arillus.de

Von allen Sinnen!

Eine spannende Sinnesreise durch den Wald. Spielerisch die Tiere des Waldes kennen lernen. Auf einen Geruchspfad gehen und wie ein Fuchs aus dem Labyrinth finden oder mit den Ohren der Eule den Nachtwald entdecken. Wie ein Waschbär tasten und wie ein Bussard sehen. Sehend, hörend, schmeckend, riechend und fühlend entdecken die Kinder auf dieser Klassenfahrt die Natur.

Inhalte der Klassenfahrt: Naturerlebnisaktionen, Sinneserfahrungsspiele, Wissensvermittlung zum Thema Sinne und zu den Waldbewohnern, kreatives Gestalten mit Naturmaterialien, Geländespiele, Waldrallye.

Dieses Programm kann als 1 oder 3-Tagesprogramm gebucht werden.

* Das Jugendfreizeitheim tritt lediglich als Vermittler für die hier dargestellten Programmangebote auf und haftet nicht für Leistungsstörungen bei deren Durchführung!

Hier gehts zu den freien Terminen im Jugendfreizeitheim!

Weitere Informationen zu  Programm und Preisen können Sie bei Arillus unter folgender Adresse anfordern:

Arillus

Schildweg 1
37085 Göttingen
Tel. 0551 – 38 94 783
Fax 0551 – 38 94 784
Hier klicken für Anfragen/Buchungen
www.arillus.de

"voll fit"

Auf dieser Klassenfahrt bringen wir mit Bewegungsangeboten und Spielaktionen die Kinder in Schwung - angepasst an ihre jeweilige Fitness. Laufen, springen, balancieren, toben - das macht gute Laune! Aber auch Entspannung und Ruhe sind wichtig. Zudem gehört zum Thema Gesundheit natürlich auch der Bereich "Ernährung". Spannend verpackt erleben die Kinder, was mit dem Essen in unserem Körper passiert, wie wichtig gesunde Lebensmittel sind und was jeder dazu tun kann, fit und gesund zu bleiben!

Inhalte der Klassenfahrt: Tobe- und Bewegungsaktionen (Fitness, Körpergefühl, Entspannung), Erlebnis-Wissensvermittlung zum Thema gesunde Ernährung, Naturerlebnisaktionen,  Geländespiel „Voll fit“

Dieses Programm kann als 1, 2 oder 3-Tagesprogramm gebucht werden.

* Das Jugendfreizeitheim tritt lediglich als Vermittler für die hier dargestellten Programmangebote auf und haftet nicht für Leistungsstörungen bei deren Durchführung!

Hier gehts zu den freien Terminen im Jugendfreizeitheim!

Weitere Informationen zu diesem Programm können Sie bei Arillus unter folgender Adresse anfordern:

Arillus

Schildweg 1
37085 Göttingen
Tel. 0551 – 38 94 783
Fax 0551 – 38 94 784
Hier klicken für Anfragen/Buchungen 
www.arillus.de

Survival fun

Ein Naturerlebnisprogramm für die 7.- 10. Klasse
Buchbar als Ein- oder Zweitagesprogramm

In diesem Programm werden Aktionen zum Gruppenzusammenhalt mit Themen wie Feuer machen und Orientierung im Gelände verbunden. Denn: schwierige Aufgaben können am besten mit einem guten Team bewältigt werden!
Wir suchen essbare Pflanzen, erstellen mit Peilmethode und Kompass eine Geländekarte, bauen eine Brücke und versuchen, ein Lagerfeuer ohne Streichhölzer und Feuerzeug anzuzünden. Nicht Würmer essen, sondern Spaß und Abenteuer stehen im Vordergrund des Programms. So können besonders Mutige, die Schlafsack und Isomatte mitbringen, sogar eine Nacht draußen im Wald verbringen!

Beispielhafter Ablauf:

1. Tag

  • Kennen lernen des Waldes als Aktionsfeld
  • Feuermachen mit Feuerstein und Stahl
  • "Als Team sind wir stark"
  • Expedition "Auf der Suche nach essbaren Pflanzen" - Die Waldküche
  • Bau eines Unterschlupfes (besonders Abenteuerlustige können darin übernachten!)

Nacht

  • Nachterlebnisaktionen im Wald
  • Nacht-Geländespiele

2. Tag

  • Aktionen zur Gruppendynamik und Gruppenfindung
  • Kartierungsaufgaben (Wer findet das Versteck?), Umgang mit Karte und Kompass
  • Die große Orientierungsrallye
  • Abschlussrunde

* Das Jugendfreizeitheim tritt lediglich als Vermittler für die hier dargestellten Programmangebote auf und haftet nicht für Leistungsstörungen bei deren Durchführung!

Hier gehts zu den freien Terminen im Jugendfreizeitheim!

Weitere Informationen zu diesem Programm können Sie bei Arillus unter folgender Adresse anfordern:

Arillus

Schildweg 1
37085 Göttingen
Tel. 0551 – 38 94 783
Fax 0551 – 38 94 784
Hier klicken für Anfragen/Buchungen
www.arillus.de

Sherlock Holmes und der Wald

Ein detektivisches Wald-Abenteuerprogramm für die 7.-10. Klasse
Buchbar als Ein- oder Zweitagesprogramm

Das ein- oder zweitägige Programm verbindet die Stärkung der Klassengemeinschaft mit Naturerlebnis und Abenteuer. Über allem steht ein kriminalistischer Fall, der von der Klasse zum Abschluss gelöst werden muss.
Wer war der Täter? Wie lässt er sich überführen?
Um diese Fragen beantworten zu können, werden die zuvor trainierten Fähigkeiten, wie z.B. die Orientierungim Gelände und die Teamarbeit benötigt. Nur so kann die Lösung des Falles gelingen!

Beispielhafter Ablauf:

1. Tag
Programmblock 1: Die Detektiv-Ausbildung beginnt!

  • Kennen lernen des Waldes als Aktionsfeld
  • erste erlebnispädagogische Teamaufgaben
  • Pflanzenkunde und Giftpflanzen
  • Geländespiel

Nacht

  • Nachterlebnisaktionen im Wald
  • Das Spiel "Mörder", das die ganze Klassenfahrt über laufen kann, wird gestartet.

2. Tag

  • Fortsetzung der Detektivausbildung mit teamorientierten Problemlösungsaufgaben im Gelände
  • Lösung des Kriminalfalles

* Das Jugendfreizeitheim tritt lediglich als Vermittler für die hier dargestellten Programmangebote auf und haftet nicht für Leistungsstörungen bei deren Durchführung!

Hier gehts zu den freien Terminen im Jugendfreizeitheim!

Weitere Informationen zu diesem Programm können Sie bei Arillus unter folgender Adresse anfordern:

Arillus

Schildweg 1
37085 Göttingen
Tel. 0551 – 38 94 783
Fax 0551 – 38 94 784
Hier klicken Für Anfragen/Buchungen 
www.arillus.de

Dem Täter auf der Spur

Eine Detektivausbildung für die Klasse 3 bis 5 Buchbar als Tagesprogramm Fingerabdrücke nehmen, Geheimschriften entschlüsseln, Spuren verfolgen, Indizien zusammentragen, gemeinsam Knobeln – bei diesem Tagesprogramm schlüpfen die Kinder in die Rolle von Detektiven. Mit viel Spaß versuchen die Kinder gemeinsam einen Kriminalfall zu lösen. Spiele und Aktionen schärfen dabei immer wieder die Sinne. So gilt es, geheime Veränderungen an den MitschülerInnen zu entdecken, sich "blind" zurecht zu findenoder aber auch auf dem "Pfad der Adleraugen" Fehler aufzuspüren. Im "Labor" lernen die Kinder, unsichtbare Tinte herzustellen und Fingerabdrücke sichtbar zu machen. Und wie lassen sich Blutflecken nachweisen? Durch eigenständiges experimentelles Arbeiten werden die Kinder spielerisch an die Naturwissenschaften (forensische Chemie) herangeführt. Krimi-Live-Rollenspiele wiederum laden zum gemeinsamen Knobeln ein – denn meist merkt man an einem winzigen Detail, wer der Täter gewesen sein muss... Je nach Wetter geht es in diesem Programm zur Spurensuche auch nach draußen in den nahe gelegenen Wald.  

* Das Jugendfreizeitheim tritt lediglich als Vermittler für die hier dargestellten Programmangebote auf und haftet nicht für Leistungsstörungen bei deren Durchführung!

Hier gehts zu den freien Terminen im Jugendfreizeitheim!

Weitere Informationen zu diesem Programm und noch vielen weiteren Programmen können Sie bei Arillus unter folgender Adresse anfordern:

Arillus

Schildweg 1
37085 Göttingen
Tel. 0551 – 38 94 783
Fax 0551 – 38 94 784
Hier klicken für Anfragen/Bchungen
www.arillus.de

Hier können sie aktuelle Preise für die oben aufgelisteten Programme und viele weitere Downloaden!